Der (fast) blasphemische Audi

Audi Reklame im «Spiegel»

Audi Reklame im «Spiegel»

Kann dieses Nummernschild Zufall sein? Ich weiss nicht. Auch wenn es sich mit dem Y noch zu retten versucht, man kann ja gar nicht anders, als INRI zu lesen. Und diese Inschrift steht nun mal auf dem Kreuz (für IESVS NAZARENVS REX IVDÆORVM). Also lautet doch die versteckte Botschaft dieser Audi-Werbung: Würde Jesus heute leben, dann würde er mit diesem Audi herumfahren (und hätte eine vanity plate) – oder so ähnlich.

Noch besser wäre jetzt allerdings die Nummer IN RY 66 gewesen. Dann könnte man noch darüber spekulieren, ob da nicht eine 6 abgeschnitten wurde, also eigentlich 666 – the number of the devil.

Mr. Prof. Langdon – übernehmen Sie.