Mediacampus Basel

Medienkonvergenz

Foto: SR DRS/Andreas Notter

Seit kurzem köchelt – zumindest hier in der Nordwestschweiz – die Diskussion über den SRG-Medienstandort Basel. Der Auslöser ist das Konvergenzprojekt der SRG und die Frage, welche Rolle Basel in Zukunft noch spielen wird als Studiostandort. Besondere Aufmerksamkeit kommt dabei der Frage zu, wo in Zukunft die Wissenschaftsredaktion des Radios, die heute bei DRS 2 angesiedelt ist, arbeiten wird. Ich will hier keine Meinung abgeben, weil befangen, sondern nur mal für alle, die es interessiert, ein paar Links zusammenstellen.

Manifest für ein Mediacampus in Basel (SSM Gruppe Basel)

SRG in Basel: Kulturkampf um den «Kulturplatz» (BaZ, 1.3.10)

Regierungen fordern SRG-Mediencampus für Basel (Medienmitteilung, 2.3.10)

Streit um Wissen bei Radio und TV (20 Minuten, 4.3.2010)

SRG: Fragen zum Studio Basel (Telebasel, 5.3.2010)

(Auch das Medienmagazin edito hat in der neuesten Nummer einen Artikel dazu – leider noch nicht onlineist jetzt online – war mal online)

Und noch ein Nachtrag: SRG-Standort Basel bleibt in bisherigem Umfang bestehen – Arbeitsort der Wissenschaftsredaktion noch offen («Inside SRG» zitiert ein Interview der «Basellandschaftlichen Zeitung»).