Now you see me…

Content Aware Filter nennt Photoshop sein neuestes Gimmick, das ganze Bildteile zum Verschwinden bringt. Ich habe schon beeindruckende Beispiele gesehen, wie gut das funktioniert. Aber muss ja auch bei dem Preis, den Photoshop kostet.

Wenn mans gratis haben will, dafür nicht ganz so perfekt, installiert man unter Gimp das Plugin Resynthesizer. Funktioniert nicht schlecht, wie hier zu sehen ist. Ein bisschen Nachbearbeitung bräuchte es sicher noch, ich hab das hier aber absichtlich unterlassen.

no images were found

Zwei Anmerkungen noch: Mit der Version von Gimp unter Windows habe ich – und offenbar viele andere – das Plugin nicht zum Laufen gebracht. Linux ist also angesagt, aber wer noch nicht Ubuntu gesehen hat, sollte das sowieso nachholen.

Zum zweiten: Man sollte diese Version des Scripts für Resynthesizer herunterladen und die alte damit ersetzen. Das ergibt bessere Resultate.

Update: YouTube Tutorial

Thomas Weibel hat noch ein YouTube Tutorial gefunden, das schön zeigt, wie Resynthesizer funktioniert und noch viel bessere Resultate erzielen kann, als ich das bei meinen ersten Versuchen erreicht habe.