Oscar-Raten – Die Propheten haben gesprochen

Natalie Portman kann schon mal die Dankesrede schreiben. Foto: ##http://www.flickr.com/photos/stevenfernandez/4989089706/##John Steven Fernandez## cc-by.

UPDATE: Ein sechster Prophet hat seine Voraussagen noch eingereicht: Stefan Herzog.

Fünf Wettbewerber haben ihre Voraussagen für die 83. Academy Awards abgegeben: Die beiden Profis Thomas Hunziker und Michael Sennhauser und die enthusiastischen Laien Christian Gebhard, Tom Hägler und ich. Die Übersicht über die prophezeiten Oscar-Gewinnerinnen und -Gewinner findet sich in diesem Google-Doc.

Es gibt einige Unterschiede bei den Voraussagen. So sind sich die Propheten ziemlich uneinig über den besten Film, hier gibt es vier verschiedene Favoriten.

Daneben finden sich aber sieben Kategorien, in denen die Oscars schon heute vergeben werden könnten, da wir fünf uns völlig einig sind (und sich die Academy gefälligst daran hält).

Klare Favoriten sind die beiden Hauptdarsteller-Kategorien mit Colin Firth und Natalie Portman.

Unbestritten auch die Oscars für Inception für Visual Effects und Sound Editing. Einhellig der beste Animationsfilm: Toy Story 3. Und schliesslich Make Up für Wolfman und Costume Design an Alice in Wonderland.

Und jetzt warten wir bis es Montag morgen wird und dann werden die Punkte gezählt. Zu gewinnen gibt es wie immer Ruhm, Ehre und das Gespött derjenigen, die nicht mitgemacht haben, es aber schon immer besser wussten. Zudem wird zum ersten Mal der Laien-Preis vergeben: Einen Tag lang Kaffee und Essen auf Kosten der andern.