6. Bibliographie

Blumenberg, Hans C. et al.: New Hollywood. München, Wien 1976.

Bordwell, David: Narration in the Fiction Film. London 1985.

Bordwell, David; Staiger, Janet; Thompson, Kristin: The Classical Hollywood Cinema. Film Style & Mode of Production to 1960. London et al., 1985.

Bordwell, David: Making Meaning. Inference and Rhetoric in the Interpretation of Cinema. Cambridge (Mass.), London 1989.

Branigan, Edward: Point of View in the Cinema. A Theory of Narration and Subjectivity in Classical Film. Berlin, New York, Amsterdam 1984.

Christen, Thomas: Absolute Beginnings. In: Zoom 23/90, S. 8 – 14.

Crawley, Tony: Steven Spielberg. Eine Erfolgsstory. München 1989 (Amerikanische Originalausgabe 1983).

Faulstich, Werner: Die Filminterpretation. Göttingen 1988.

Figlestahler, Peter: Zwischen Krise und Boom. Der wirtschaftliche Aufschwung in Hollywood. In: Blumenberg et al., S. 7-22.

Fritze, Christoph; Seesslen, Georg; Weil, Claudius: Der Abenteurer. Geschichte und Mythologie des Abenteuer-Films (Grundlagen des populären Films, Bd. 9. Hrsg. von Bernhard Roloff und GHeorg Seesslen). Hamburg 1983.

Gehring, Wes D. (Hrsg.): Handbook of American Film Genres. New York et al., 1988.

Godard, Jean-Pierre: Spielberg. Paris, Marseilles 1987.

Goldau, Antje; Prinzler, Hans Helmut (Hrsg.): Spielberg. Filme als Spielzeug. Berlin 1985.

Hargrove, Jim: Steven Spielberg. Amazing Filmmaker. Chicago 1988.

Kael, Pauline: Taking It All In. London, New York 1986.

Kael, Pauline: State of the Art. London, New York 1987.

Kael, Pauline: Hooked. Film Writings 1985-1988. London et al. 1990

Kersting, Rudolf: Wie die Sinne auf Montage gehen. Zur ästhetischen Theorie des Kinos/Films. Basel, Frankfurt a.M. 1989

Knops, Tilo Rudolf: Die Aufmerksamkeit des Blicks. Vom Schwinden der Sinne in der Filmtheorie und seinem Gegenmittel. Zur Kritik des Szientismus und Obskurantismus in der semiotischen und psychoanalytischen Filmtheorie. Frankfurt a.M., Bern, New York 1986.

Kolker, Robert Phillip: In the Patriarch’s Bosom. Steven Spielberg and the Politics of Recuperation. In: Ders.: A Cinema of Loneliness. Penn, Kubrick, Scorsese, Spielberg, Altman. New York, Oxford 19882.

Korte, Helmut (Hrsg.): Systematische Filmanalyse in der Praxis. Braunschweig 19872.

Korte, Helmut und Faulstich, Werner (Hrsg.): Action und Erzählkunst. Die Filme von Steven Spielberg. Frankfurt a.M. 1987.

Korte, Helmut und Faulstich, Werner (Hrsg.): Filmanalyse interdisziplinär. Beiträge zu einem Symposium and der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik (LiLi) Beiheft 15. Göttingen 1988.

Kuchenbuch, Thomas: Filmanalyse. Theorien, Modelle, Kritik. Köln 1978.

Kuchenbuch, Thomas: Das Abenteuer und andere Erzählmuster in Jäger des verlorenen Schatzes (1981) und Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984). In: Korte/Faulstich 1987, S. 148 – 177.

Lapsley, Robert und Westlake, Michael: Film Theory: An Introduction. Manchester 1988.

Leather, Michael: The Picture Life of Steven Spielberg. New York et al., 1988.

Monaco, James: Film verstehen. Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films. Hamburg 1980 (Amerikanische
Originalausgabe 1977).

Monaco, James: American Film Now. The People, The Power, The Money, The Movies. New York, London, Scarborough 19843.

Mott, Donald R. und McAllister Saunders, Cheryl: Steven Spielberg. London 1986.

Opl, Eberhard: Das filmische Zeichen als kommunikationswissenschaftliches Phänomen. München 1990.

Palmer, R. Barton (Hrsg.): The Cinematic Text. Methods and Approaches. New York 1989.

Propp, Vladimir: Morphologie des Märchens (Hrsg. Karl Eimermacher). München 1972.

Pollock, Dale: Skywalking. The Life and Films of George Lucas. London 1983.

Schaper, Michael: Wir handeln mit Träumen: von Woody Allen bis Steven Spielberg. Frankfurt a.M. 1988.

Seesslen, Georg: Steven Spielberg, oder Middle America hat schlechte Träume und ist sich selber nicht geheuer. In: Zoom 20/83. S. 2 – 6.

Siegrist, Hansmartin: Textsemantik des Spielfilms. Zum Ausdruckspotential der kinematographischen Formen und Techniken. Tübingen 1986.

Sinyard, Neil: The Films of Steven Spielberg. Twickenham 1987.

Sobchack, Thomas: The Adventure Film. In: Wes D. Gehring (Hrsg.): Handbook of American Film Genres. New York et al., 1988. S. 9 – 24.

Solomon, Stanley J.: Aristotle in Twilight: American Film Narrative in the 1980s. In: Palmer, S. 63 – 80.

Trunk, Christoph: Blut fürs Auge. Sinnstrukturen der filmischen Gewaltdarstellung in einer Sequenz aus Indiana Jones und der Tempel des Todes (masch.). Freiburg i.Br. 1990.

Weiss, Uli: Das neue Hollywood. Francis Ford Coppola, Steven Spielberg, Martin Scorsese. München 1986.

Winkler, Mathias: Filmerfahrung. Ansätze einer phänomenologischen Konstitutionsanalyse. Frankfurt a.M., Bern, New York 1985.

=> 7. Sequenzprotokolle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.