Wilder (Staffel 4)

Läuft bei: Play Suisse (4 Staffeln, 24 Episoden à 50 Min.)

Rosa ist zurück in ihrem Heimatdorf Oberwies. Ein Polizist wird ermordet und Rosa steigt wieder als Ermittlerin ein. Auch Kägi lässt es sich nicht entgehen, wieder mit Rosa zusammenzuarbeiten.

Der Mord ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Düstere Familiengeheimnisse und finstere Geschäfte harren der Aufklärung.

Ich finde

Was da wieder abgeht in diesem Berner Oberländer Kaff: Mord, Korruption, Inzest – scheint manchmal fast ein bisschen zu viel. Aber genau daran merkt man, dass SRF viel gelernt hat von den skandinavischen Serienmacher:innen. Die schrecken nie davor zurück, auch im kleinsten Dorf ein Sammelsurium des Bösen anzuhäufen, nur weil das kaum der Realität entspricht.

Dem Duo Wilder und Kägi schaut man auch in der vierten Staffel gebannt und gespannt zu, wie sie den Fall lösen. Vielleicht schade, dass es nicht weitergeht. Aber wahrscheinlich ein guter Entscheid auf so hohem Niveau (für einen Dienstagabend-Krimi) aufzuhören.

Besetzung: Sarah Spale | Andreas Matti | Marcus Signer | László I. Kish | Jonathan Loosli
Created by: Béla Batthyany | Alexander Szombath
Genre: Krimi
CH, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.