Monat: April 2024


  • Shōgun (Mini-Serie) – Dieses umwerfende Historiendrama muss man gesehen haben

    Shōgun (Mini-Serie) – Dieses umwerfende Historiendrama muss man gesehen haben

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐⭐⭐ (Disney+) Was für eine Wohltat und Augenweide: Eine so verschwenderisch inszenierte Serie wie «Shōgun» war schon lange nicht mehr zu sehen auf dem Bildschirm. In Zeiten, in denen Streaminganbieter die Kosten drücken, grenzt es an ein Wunder, dass ein solches Epos überhaupt zustande kam. Was die Produktionsfirma FX mit dem Historiendrama aus der frühen…

    Zum Beitrag


  • Anthracite (Mini-Serie) – Ein überdrehtes Verwirrspiel

    Anthracite (Mini-Serie) – Ein überdrehtes Verwirrspiel

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐ (Netflix) «Anthracite» spielt in den französischen Alpen, in der fiktiven Kleinstadt Lévionna, in deren Umgebung irgendwo viel Schnee liegt. Meistens sind die Strassen aber aper und die Wiesen grün. Wie das geografisch zusammenhängt, hat sich mir nie ganz erschlossen. Möglich, dass die Produzent:innen vergassen, hier ein wenig Klarheit zu schaffen, weil sie allzu sehr…

    Zum Beitrag


  • Fallout (Staffel 1) – Spiel mir das Lied vom Weltuntergang

    Fallout (Staffel 1) – Spiel mir das Lied vom Weltuntergang

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐⭐ (Prime Video) Jahrelang garantierten Verfilmungen von Computergames schlechte bis bestenfalls mittelmässige Unterhaltung. Das hat sich geändert. Herausragende Beispiele sind «The Last of Us» oder «The Witcher». «Fallout» setzt die Serie der gelungenen Gameumsetzungen fort. Etwas überraschend, denn im Gegensatz zu «The Last of Us», das sich durch einen fast schon poetischen Roadmovie-Unterton auszeichnet, ist…

    Zum Beitrag


  • Ripley (Mini-Serie) – Magische Momente in hartem Schwarzweiss

    Ripley (Mini-Serie) – Magische Momente in hartem Schwarzweiss

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐⭐⭐ (Netflix) «Ripley» ist eigentlich eine Zumutung. Über siebeneinhalb Stunden erstreckt sich die Geschichte über einen Hochstapler und Mörder. Dabei liesse sich das gut in zwei Stunden erzählen, wie der Film «The Talented Mr. Ripley» (1999) beweist. Dazu ist die Serie erst noch in hartem Schwarzweiss gedreht, was die Netzhaut strapaziert. Aber genau, weil sich…

    Zum Beitrag


  • Welches ist der beste Streamingdienst?

    Welches ist der beste Streamingdienst?

    📅

    📝

    Ein bisschen Zahlen knobeln mit den Bewertungen der besprochenen Serien. Welcher Streamingdienst hat die meisten Sterne bekommen? Wo findet man die besten Krimis […]

    Zum Beitrag


  • Charité (Staffel 4) – Die Zukunft kann mit der Vergangenheit nicht mithalten

    Charité (Staffel 4) – Die Zukunft kann mit der Vergangenheit nicht mithalten

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐ (ARD, ausserhalb D nur mit VPN) «Charité» hatte über drei Staffeln eine Erfolgsformel: ein weltbekanntes Krankenhaus, ein bisschen Medizingeschichte, fiktive Figuren für die emotionale Zuschauerbindung und ein packendes historisches Umfeld. Das hat sehr gut funktioniert. Mit der vierten Staffel wagt die Serie den Sprung in die Science-Fiction, denn sie spielt in der Zukunft, im…

    Zum Beitrag


  • The Regime (Mini-Serie) – Auch Kate Winslet kann diese missratene Satire nicht retten

    The Regime (Mini-Serie) – Auch Kate Winslet kann diese missratene Satire nicht retten

    📅

    📝

    ⭐⭐ (Sky Show) Autokraten haben wir einige in Europa: Putin, Orbán oder Erdoğan. Frauen findet man (noch) keine, aber Marine Le Pen und Georgia Meloni sind auf gutem Weg in den Zirkel der Feinde von Freiheit und Demokratie. Da trifft «The Regime» eigentlich den Nerv der Zeit, wenn Kate Winslet als rücksichtslose, selbstverliebte und paranoide…

    Zum Beitrag


  • Mary & George (Staffel 1) – Die machthungrige Mutter und der lüsterne König

    Mary & George (Staffel 1) – Die machthungrige Mutter und der lüsterne König

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐ (Sky Show) Was für ein skurriler Plot. Eine Mutter schickt ihren Sohn zur Ausbildung nach Frankreich, damit er dort lernt, wie er dem englischen König als Lustobjekt dienen kann. Das Faszinierende daran: Die Geschichte, die «Mary & George» erzählt, ist (grösstenteils) wahr. Sowohl Mary Villiers wie ihr Sohn George sind historisch verbürgte Figuren und…

    Zum Beitrag


  • Renegade Nell (Staffel 1) – Robin Hood trifft Tinkerbell

    Renegade Nell (Staffel 1) – Robin Hood trifft Tinkerbell

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐⭐ (Disney+) Im Wald, da sind die Räuber, weiss man dank des deutschen Volkslieds schon lange. Das gilt aber auch für England im Jahr 1705. Die junge Nell Jackson macht die unerfreuliche Bekanntschaft mit Banditen. Die Begegnung nimmt allerdings einen unerwarteten Verlauf – für die Räuber. Nell fängt die Kugeln aus ihren Musketen mit der…

    Zum Beitrag


  • Kafka (Mini-Serie) – Der Mensch hinter dem Käfer

    Kafka (Mini-Serie) – Der Mensch hinter dem Käfer

    📅

    📝

    ⭐⭐⭐⭐⭐ (ARD) Zum 100. Todestag bringt die ARD eine Mini-Serie über den Ausnahmedichter Franz Kafka. Das kommt gut an in den deutschsprachigen Feuilletons. Zu Recht und man sollte sich nicht abschrecken lassen, wenn man in Besprechungen etwa liest: «Es ist nicht die Konkretisierung einer Persönlichkeit, sondern das Zurücktreten eines Ich hinter das Selbst der Sprache.»…

    Zum Beitrag


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung